Aktuelle Informationen

Sehr geehrte Eltern,

uns erreichen viele Anfragen von besorgten Eltern mit der Frage, ob es Veränderungen hinsichtlich des Betreuungsangebotes der Kita gibt bzw. geben wird. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir folgende Auskunft dazu erteilen: Die Kitas bleiben grundsätzlich geöffnet die Eindämmungsverordnung vom 08.01.2021 regelt befristet bis zum 31.01. 2021 Näheres.

Es wird weiterhin seitens des Ministeriums an die Eltern appelliert, die Kinder nach Möglichkeit zu Hause zu betreuen.

Sollte es neue Informationen geben, informieren wir Sie auf dem schnellten Wege.

Da es sich um keine Notbetreuung handelt, müssen auch keine Anträge vorgelegt werden. Sie entscheiden, wann eine Betreuung durch die Kita für Ihr Kind notwendig ist und wann nicht.

Bitte informieren Sie uns auch weiterhin darüber wann Sie eine Betreuung vor 7.30 Uhr bzw. nach 16.00 Uhr benötigen. Um Mischgruppen zu vermeiden, besetzen wir jeden Bereich mit einem Früh- und einem Spätdienst. Bitte bleiben Sie mit dem Pädagog*innen im Gespräch und informieren Sie sie über die geplanten Anwesenheits- bzw. Abwesenheitszeiten Ihres Kindes.

Um unnötige Verpflegungskosten zu vermeiden, sollten Sie bei Abwesenheit Ihres Kindes unbedingt an die Abbestellung des Mittagessens bei der Firma Dussmann denken.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit telefonisch oder per Mail zu Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

stellvertretende Leiterin

Doreen Knopf

 

 

Hinweis: Entgegen anders lautenden Informationen hat es seit Jahresbeginn in unserer Kinderbetreungseinrichtung keinen Corona-Fall mehr gegeben.

Regelungen ab dem 04

Antrag Notbetreuung 04-01-2021